Esselbach
Rätselhafte Ortsnamen

Auf den Esel gekommen?!

Dieser Esel soll für eine Gemeinde stehen? Beim Facebook-Rätsel der Gemeindeseiten wird der Name eines fränkischen Ortes im übertragenen Sinn dargestellt. Hier gibt's die Lösung!
Artikel drucken Artikel einbetten
Rätselhafte Ortsnamen Esselbach
Foto: Christian Langer

Jeden Donnerstag können alle mitraten auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de. Gesucht wird immer der Name einer Gemeinde in Franken - anhand eines Rätselbildes!

Lösung
Die richtige Lösung des Rätsels von Donnerstag, den 27. Juni 2019 ist ESSELBACH.

Esselbach ist eine Gemeinde in Unterfranken und befindet sich im Landkreis Main-Spessart. Esselbach ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld. Die Gemeinde verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und zeichnet sich durch einen hohen Naherholungsfaktor aus. Esselbach liegt inmitten des Naturparks Spessart.


Highlights in Esselbach

- Ein Posthaus mit Geschichte: In Esselbach steht das älteste erhaltene Postgebäude Unterfrankens. Es wurde 1615 erbaut und beeindruckt vor allem durch seine Fassade, die mit hölzernen Pferdeköpfen verziert wurde. Im denkmalgeschützten "Napoleonzimmer" lässt sich außerdem eine Original-Stuckdecke bewundern.

- Die Appel-Apfel-Sprachgrenze: Die mit Abstand markanteste Dialektgrenze der Region zieht sich auch durch Esselbach. Sie beschäftigt sich mit der der Lautverschiebungsgrenze des geminierten westgermanischen "p". Das heißt, dass einige Wort komplett anders ausgesprochen werden, als vielleicht ein paar Orte weiter, auf der anderen Seite der Grenze. Um beim beliebten Beispiel zu beleiben: Während der Marktheidenfelder Raum und damit auch die Orte Esselbachs ihre Aussprache auf "Apfel" änderte, hielten die Nachbarn im Hochspessart weiter an der westlichen Form "Appel" fest.

 

Gewinner

21 fleißige Rätsler haben auf der inFranken.de Facebookseite mitgemacht und fast alle Lagen richtig! Danke für jede einzelne Antwort. Wir freuen uns sehr, dass  das Gewinnspiel so gut ankommt!

Unter den korrekten Antworten wurde der Gewinnerin ausgelost: Nutzerin "Margit Beck" hat die  gemeinde.inFranken.de -Einkaufstasche gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerin möge ihre Adresse bitte in einer persönlichen Nachricht bei Facebook an gemeinde.inFranken.de oder per E-Mail an m.bolkart@infranken.de schicken, damit der Gewinn zugesendet werden kann. (Die persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.)

Für alle, die diese Woche leider nicht gewonnen haben: Nächste Woche wird wieder gerätselt! Wir freuen uns schon! :) 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren