Stockheim

Auch vier Erstspender meldeten sich

Beim jüngsten Blutspendetermin in Stockheim meldeten sich 110 Spender in der Schulturnhalle. Bei der Aktion, die seit über 40 Jahren in der Bergwerksgemeind...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim jüngsten Blutspendetermin in Stockheim meldeten sich 110 Spender in der Schulturnhalle. Bei der Aktion, die seit über 40 Jahren in der Bergwerksgemeinde durchgeführt wird, meldeten sich diesmal erfreulicherweise vier Erstspender. Angezapft wurden Michael, Kestel, Reitsch, Daniel Gössinger, Heinersdorf, und Lukas Eisenbeiß, Stockheim. Die Betreuung hatte in der Schulturnhalle die BRK-Bereitschaft Stockheim mit acht Aktiven unter der Leitung von Heidi Beez übernommen. Dreimal spendeten ihr Blut Thomas Nowak, Sophia Löffler und Bugoslav Wrobel. Zehn Termine absolvierten Katharina Beez und Jürgen Günther, beide aus Haig. Bereits 25 Mal zur Ader gelassen wurden Stefan Welsch (Reitsch) und Britta Schröer. Die gute Verpflegung und Organisation sind sicher ein Garant für die Bereitschaft der Stockheimer Bevölkerung, Blut zu spenden, so Heidi Beez. Der nächste Blutspendetermin ist am Freitag, 6. Oktober, in der Stockheimer Schulturnhalle. gf

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren