Kulmbach

ATS lässt Saison meisterlich ausklingen

Nach einer überaus erfolgreichen Saison mit dem Double-Gewinn der ersten Mannschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bayernliga feiern die Basketba...
Artikel drucken Artikel einbetten
Yassin Idbihi
Yassin Idbihi
Nach einer überaus erfolgreichen Saison mit dem Double-Gewinn der ersten Mannschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bayernliga feiern die Basketballer des ATS Kulmbach ihr jährliches Sommerfest mit Gauditurnier.


Bunt gemischte Mannschaften

Die gesamte Abteilung trifft sich am Samstag, 15. Juli, zum jährlichen Abschlussturnier und beim anschließenden Grillen vor der Halle des CVG kommen auch noch die Familien und Freunde dazu. Beim Gauditurnier spielt es keine Rolle ob jung oder alt, Junge oder Mädchen, Damen oder Herren, denn die Mannschaften werden vor Ort bunt und fair gemischt. In der Vorrunde spielt jeder gegen jeden, bevor es dann in die "Playoffs" geht und der "Gaudimeister" ausgespielt wird. Dazu gibt es dieses Jahr noch professionelles Coaching vom deutschen Meister 2017: Yassin Idbihi von den Brose Baskets steht dem Nachwuchs mit Rat und Tat zur Seite.
Bedanken können sich die Kulmbacher dafür bei der Konrad Friedrichs GmbH & Co. KG (KF), die als Sponsor von Brose Bamberg den Besuch ermöglicht hat und das Grillgut spendet. Stärkung in flüssiger Form stellt, wie auch schon in den vergangenen Jahren, die Kulmbacher Brauerei zur Verfügung.
Für die bevorstehende Saison sucht die Basketballabteilung des ATS Kulmbach noch Sponsoren, um das Abenteuer Bayernliga sportlich und finanziell meistern zu können. Wer den Kulmbacher Basketball unterstützen möchte, kann sich per E-Mail an info@ats-kulmbach.de melden. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren