Rothhausen
Feuerwehr

Atemschutztruppe ist einsatzbereit

Wie wichtig kleine Ortsfeuerwehren sind, das zeigte sich wieder im Rechenschaftsbericht von Kommandant Dominik Englert bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rothhausen. Vier Einsät...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wie wichtig kleine Ortsfeuerwehren sind, das zeigte sich wieder im Rechenschaftsbericht von Kommandant Dominik Englert bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rothhausen.

Vier Einsätze hören sich zwar überschaubar an, doch gerade wenn Ölspuren zu beseitigen sind, dann erledigt die Feuerwehr auch einen großen Dienst im Sinne des Umweltschutzes.

Derzeit 23 Aktive

Ein Küchenbrand verlief dergestalt glimpflich, dass keine Personen zu Schaden kamen. Für aktive Hilfe sorgte die Wehr außerdem bei einem Wasserrohrbruch. Des Weiteren leistet die Feuerwehr Absicherungsdienste bei Veranstaltungen aller Art.

Derzeit versehen 23 Aktive ihren Dienst, davon sieben Frauen. Die Hälfte davon ist unter 30 Jahre alt. Mit dem Jugendaktionstag "Rothhausen" on fire" hat die Wehr unter der Leitung von Yannick Grünewald erstmals einen unterhaltsamen Tag zur Nachwuchsgewinnung veranstaltet.

Offizielle Anmeldung in Kürze

Nach Abschluss aller Erfordernisse verkündete der Kommandant die Einsatzbereitschaft der Atemschutztruppe. Die offizielle Anmeldung erfolgt in Kürze. Von der Maßbacher Feuerwehr konnten deren ausrangierten Spinde übernommen, so dass nun jeder Aktive seinen eigenen Ausrüstungsplatz hat.

Tragkraftspritze beschafft

Dank an die Gemeinde erging für die Ersatzbeschaffung zahlreicher Ausrüstungsgegenstände und die Beschaffung einer Tragkraftspritze.

Stellvertretende Bürgermeisterin Judith Dekant revanchierte sich mit dem Dank für den ehrenamtlichen Einsatz, der durchaus auch gefährlich sein kann. Zuversichtlich zeigte sie sich, dass eine Kehrmaschine zum Abtragen von Ölbindemittel in diesem Jahr beschafft werden kann.

In diesem Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr im Rahmen vom Fest der drei Vereine am 20. und 21. Juli ihr 140-jähriges Bestehen zusammen mit dem Sportverein und der Schützengesellschaft.

Ein Kommersabend findet am 6. April statt. Der Florianstag wird in Rothhausen ausgerichtet. Im gesellschaftlichen Bereich berichtete Englert von Festzugteilnahmen, dem Florianstag sowie der Ausrichtung des Maifestes und die Aufstellung des Christbaumes in der Ortsmitte. Auch das Heilig-Abend-Treffen nach der Kirche richtet die Feuerwehr aus.

Kreisbrandrat Benno Metz informierte die Versammlung über Neuigkeiten aus dem Feuerwehrwesen.

Ergänzungswahlen

Im Rahmen der Versammlung wurden einige Ergänzungswahlen durchgeführt. Neue Vertrauensleute sind Yannick Grünewald und Pauline Kohlhepp. Zu Kassenprüfern wurden Berthold Röß und Ronald Beck gewählt.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren