Herzogenaurach

Astronautennachwuchs trainiert in Herzo

Der Erinnerungstag an die erste Mondlandung am 21. Juli 1969 rückt näher. Um das historische Datum gebührend zu feiern, wird in der Carl-Platz-Schule heute von 12.15 bis 15 Uhr ein Weltraumfest durchg...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Erinnerungstag an die erste Mondlandung am 21. Juli 1969 rückt näher. Um das historische Datum gebührend zu feiern, wird in der Carl-Platz-Schule heute von 12.15 bis 15 Uhr ein Weltraumfest durchgeführt. Unter der Leitung von Hannelore Bonk sind vielfältige Erlebnisstationen für die jungen Schüler der Ganztagesklassen aufgebaut. Sie sollen begreifen, schmecken, fühlen und verstehen, was Astronauten und Kosmonauten in ihrer Ausbildung auch erleben. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.