Bischberg

Aschermittwoch mit Gesundheitsministerin

Politische Debatten am Aschermittwoch haben auch in Bischberg Tradition. Mit klaren Worten wird Bayerns Gesundheitsministerin, Landtagsabgeordnete Melanie H...
Artikel drucken Artikel einbetten
Politische Debatten am Aschermittwoch haben auch in Bischberg Tradition. Mit klaren Worten wird Bayerns Gesundheitsministerin, Landtagsabgeordnete Melanie Huml, über aktuelle politische Themen referieren. Was eine gute Nachbarschaft der Gemeinde Bischberg mit der Stadt Hallstadt ausmacht, weiß Thomas Söder als Bürgermeister dieser Stadt zu berichten. Auch die Informationen aus der Gemeinde kommen nicht zu kurz. Die CSU-Fraktion im Gemeinderat berichtet und steht Rede und Antwort. Beginn ist am Mittwoch, 14. Februar, bereits um 17.45 Uhr in der Brauerei "Zur Sonne", Regnitzstraße 2.
Auch in diesem Jahr wird die Frauen-Union Bischberg die Anwesenden anschließend mit selbst gemachten Heringen und Pellkartoffeln bewirten. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.