Laden...
Obereschenbach

Aschehaufen verursachte Waldbrand

Grund für einen Waldbrand am Dienstagvormittag war offenbar ein dort abgelagerter Aschehaufen, davon geht die Polizei aus. Gegen 10.30 Uhr war eine starke Rauchentwicklung in einem Waldstück bei Obere...
Artikel drucken Artikel einbetten

Grund für einen Waldbrand am Dienstagvormittag war offenbar ein dort abgelagerter Aschehaufen, davon geht die Polizei aus. Gegen 10.30 Uhr war eine starke Rauchentwicklung in einem Waldstück bei Obereschenbach gemeldet worden. Vor Ort fanden die eingesetzten Rettungskräfte eine brennende Fläche von ca. 3000 Quadratmetern vor. Der Brand konnte glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass Asche nur in dafür geeigneten Behältnissen gelagert werden darf. pol