LKR Bamberg

Asbest nicht illegal ablagern

Asbesthaltige Abfälle sind laut Gesetz "gefährliche Abfälle", so das Landratsamt in einer Mitteilung zu jüngsten illegalen Ablagerungen. An die Entsorgung werden besondere Anforderungen gestellt. Für ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Asbesthaltige Abfälle sind laut Gesetz "gefährliche Abfälle", so das Landratsamt in einer Mitteilung zu jüngsten illegalen Ablagerungen. An die Entsorgung werden besondere Anforderungen gestellt. Für Kleinmengen stehen im Landkreis bestimmte Wertstoffhöfe zur Verfügung, die speziellen Anlieferbedingungen sind zu beachten. Größere Mengen an Asbestzementplatten können über die Deponie Gosberg im Landkreis Forchheim entsorgt werden.

Bei Fragen steht die Kreis- Abfallberatung unter Telefon 0951/85-706 bzw. 85-708 zur Verfügung. Das Amt bittet, illegale Asbestablagerungen im Wald oder Beobachtungen unverzüglich der Polizei oder dem Landratsamt zu melden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren