Erlangen
Vortrag

Archäologie und Hightech

Drohnen, 3-D-Scans, Datenbanken - auch in der Archäologie gehören Hightech-Hilfsmittel und digitale Medien zum Alltag. Martin Boss, Kustos der Antikensammlu...
Artikel drucken Artikel einbetten
Drohnen, 3-D-Scans, Datenbanken - auch in der Archäologie gehören Hightech-Hilfsmittel und digitale Medien zum Alltag. Martin Boss, Kustos der Antikensammlung der Uni Erlangen-Nürnberg, stellt in einem Vortrag digitale Projekte der klassischen Archäologie vor. Dieser findet am Montag, 30. Oktober, in der Gipsabguss-Sammlung, Kochstraße 4 in Erlangen, statt. Beginn ist um 17 Uhr bei freiem Eintritt. red
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.