Elfershausen

Arbeiter wird bei Montage eingeklemmt

Am Donnerstagmorgen kam es in Langendorf zu einem schweren Betriebsunfall. Eine Fremdfirma montierte dort auf einem Firmengelände ein neues Silo. Dabei wurde eine 4 bis 5 Tonnen schwere Plattform des ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagmorgen kam es in Langendorf zu einem schweren Betriebsunfall. Eine Fremdfirma montierte dort auf einem Firmengelände ein neues Silo. Dabei wurde eine 4 bis 5 Tonnen schwere Plattform des Silos mittels eines Staplers angehoben, welche von zwei Pfosten eines Metallgeländers gesichert war. Ein 58-jähriger Arbeiter montierte unter der Plattform gerade Teile, als diese offenbar durch den matschigen Untergrund verrutschte. Der Mann war zunächst unter der Plattform eingeklemmt, bis er von mehreren Arbeitern und mit Hilfe von verschiedenen Fahrzeugen befreit werden konnte. Die umgehend alarmierten Rettungskräfte brachten den Mann mit schweren Verletzungen nach Schweinfurt ins Krankenhaus. Glücklicherweise befindet er sich außer Lebensgefahr, heißt es im Polizeibericht vom Freitag. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren