Pautzfeld

Arbeiten am Dorfweiher und Kaulberg

Für die Arbeiten am Dorfweiher und Kaulberg in Pautzfeld wurde die erste Ausschreibung aufgehoben, da die Kosten circa 49 Prozent höher werden sollten als vom Architekten geschätzt. In der neuen Aussc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Für die Arbeiten am Dorfweiher und Kaulberg in Pautzfeld wurde die erste Ausschreibung aufgehoben, da die Kosten circa 49 Prozent höher werden sollten als vom Architekten geschätzt. In der neuen Ausschreibung wurden die Arbeiten in fünf einzelne Lose aufgeteilt. Doch trotz großzügiger Fristen blieben die Angebote gleichhoch. Da das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) in diesem Fall die Förderung auch auf die Mehrkosten ausdehnt, entschieden die Hallerndorfer Gemeindevertreter mit einer Gegenstimme, die Aufträge zu erteilen. hu



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren