Kronach

AOK unterstützt Selbsthilfe vor Ort

Über drei Viertel aller Selbsthilfegruppen haben einen gesundheitlichen Bezug. Sie sind oft wichtige Anlaufstellen für Menschen mit chronischen, schweren oder seltenen Erkrankungen. Die AOK fördert di...
Artikel drucken Artikel einbetten

Über drei Viertel aller Selbsthilfegruppen haben einen gesundheitlichen Bezug. Sie sind oft wichtige Anlaufstellen für Menschen mit chronischen, schweren oder seltenen Erkrankungen. Die AOK fördert die Selbsthilfe vor Ort und unterstützt die Gruppen mit 55 000 Euro. Wer eine gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppe leitet und für seine Aktivitäten finanziellen Bedarf sieht, kann sich an Uwe Leidinger wenden. Er ist der Ansprechpartner für Selbsthilfegruppen bei der AOK-Direktion Coburg und für weitere Informationen unter der Telefonnummer 09561/72445 zu erreichen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren