1 / 1
Sowohl das alte Feuerwehrhaus als auch das in Gemeindebesitz befindliche Wohnhaus daneben sollen der Neubebauung weichen. Foto: Thomas Schöbel

Sowohl das alte Feuerwehrhaus als auch das in Gemeindebesitz befindliche Wohnhaus daneben sollen der Neubebauung weichen. Foto: Thomas Schöbel