Etzelskirchen
Unterschriftensammlung

Anwohner kontra Baugebiet

Rege Diskussionen zu einem geplanten Baugebiet und der den Wiesengrund querenden Straße gab es an einem Infostand, der am Rande des von Anliegern organisierten Wiesengrundfests aufgebaut war. Wie die ...
Artikel drucken Artikel einbetten
An einem Infostand wurde über das Baugebiet diskutiert. Foto: privat
An einem Infostand wurde über das Baugebiet diskutiert. Foto: privat

Rege Diskussionen zu einem geplanten Baugebiet und der den Wiesengrund querenden Straße gab es an einem Infostand, der am Rande des von Anliegern organisierten Wiesengrundfests aufgebaut war.

Wie die Organisatoren des Fests mitteilen, trugen sich viele der Anwesenden in eine Unterschriftenliste zur Freihaltung des Wiesengrunds und gegen die neue Straße und die Bebauung ein. Bürgermeister Gerald Brehm (JL), der ebenfalls als Gast begrüßt werden konnte, sagte zu dem Thema eine Bürgerversammlung zu, bei der noch mal ausführlich diskutiert werden soll. Die Unterschriftenlisten liegen weiterhin bei Kathrin Nißlein im Weidenweg 19 in Etzelskirchen aus. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren