Bayreuth
Bürgersprechstunde

Antworten von Klaus Holetschek

Der Bürgerbeauftragte der Staatsregierung, landtagsabgeordneter Klaus Holetschek, kommt am Donnerstag, 19. Juli, von 13 bis 15 Uhr für eine Bürgersprechstunde nach Bayreuth. Seit Mitte März gibt es in...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Bürgerbeauftragte der Staatsregierung, landtagsabgeordneter Klaus Holetschek, kommt am Donnerstag, 19. Juli, von 13 bis 15 Uhr für eine Bürgersprechstunde nach Bayreuth. Seit Mitte März gibt es in Bayern einen Bürgerbeauftragten.
Ministerpräsident Söder wird ebenfalls Oberfranken Sprechstunde halten. Vorab kann man am 19. Juli sein Anliegen in der Bürgersprechstunde anzubringen, die Holetschek mit Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz anbietet. Die Bürgersprechstunde findet statt in der Regierung von Oberfranken, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth. Wer Interesse an einem persönlichen Gespräch mit dem Bürgerbeauftragten und der Regierungspräsidentin hat, kann sich mit Nennung des Anliegens postalisch (Prinzregentenstraße 24, 80538 München) oder per E-Mail an buergerbeauftragter@bayern.de) unter dem Betreff "Oberfranken" melden. red


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.