Coburg

Antisemitismus als Herausforderung

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Ludwig Spaenle, der Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, spricht auf Einladung ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Ludwig Spaenle, der Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, spricht auf Einladung der AG Lebendige Erinnerungskultur am Montag, 27. Januar, um 19.30 Uhr im Haus Contakt zum Thema "Antisemitismus als Herausforderungen für die demokratische Gesellschaft". Der Abend wird musikalisch von der Mazel-Dik-Band gestaltet. Der Eintritt ist laut Mitteilung frei, alle Interessierten sind eingeladen, um Spenden wird gebeten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren