Bad Kissingen
Kantorei

Anspruchsvolles Programm

Bis auf einen Beisitzerposten unverändert blieb der Vorstand der Kantorei bei den Vorstandswahlen. Wiedergewählt wurden Rosmarie Bandulet (geschäftsführende...
Artikel drucken Artikel einbetten
Doris Immler wurde für 40 Jahre Kantoreimitgliedschaft geehrt. Darüber freuen sich mit ihr Chorleiter Burkhard Ascherl, Präses der Kantorei, Pfarrer Gerd Greier, sowie Rosmarie Bandulet. Foto: Bandulet
Doris Immler wurde für 40 Jahre Kantoreimitgliedschaft geehrt. Darüber freuen sich mit ihr Chorleiter Burkhard Ascherl, Präses der Kantorei, Pfarrer Gerd Greier, sowie Rosmarie Bandulet. Foto: Bandulet
Bis auf einen Beisitzerposten unverändert blieb der Vorstand der Kantorei bei den Vorstandswahlen. Wiedergewählt wurden Rosmarie Bandulet (geschäftsführende Vorsitzende), Bärbel Merkl (stellvertretende geschäftsf. Vorsitzende), Ursel Grimm (Schriftführerin) und Evelyn Bartetzko (Schatzmeisterin). Beisitzer sind Gabi Hein, Ulrike Schätzle, Edmar Bäuerlein und Winfried Pfülb.
Die Kantorei mit ihren 70 aktiven Chormitgliedern präsentiert auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles Programm. Im Rahmen des Kissinger Sommers gestaltet sie am 1. Juli den Festgottesdienst mit der Messo Solennelle von Louis Vierne; am 28. Oktober kommt mit dem Chorus semper viret aus der Partnerstadt Vernon die Carmina Burana von Carl Orff im Regentenbau zur Aufführung, und schließlich, ebenfalls im Regentenbau und im Rahmen des Kissinger Winterzaubers, steht am 16. Dezember das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach auf dem Programm.
Geehrt wurde Doris Immler für 40 Jahre Kantoreimitgliedschaft von der Diözese. red
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren