Höchstadt a. d. Aisch
musik

Ansprechendes Programm zum Silvesterkonzert

Bereits zum 27.Mal bietet die Evangelische Kirchengemeinde am Silvesterabend ein Konzert zum Abschluss des Jahres an. Die beliebte Veranstaltung bietet den Zuhörern die Gelegenheit, den Altjahrsabend ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim vergangenen Silvesterkonzert begeisterte das Augsburger Fagott-Quartett.  Archivbild: Manfred Welker
Beim vergangenen Silvesterkonzert begeisterte das Augsburger Fagott-Quartett. Archivbild: Manfred Welker

Bereits zum 27.Mal bietet die Evangelische Kirchengemeinde am Silvesterabend ein Konzert zum Abschluss des Jahres an.

Die beliebte Veranstaltung bietet den Zuhörern die Gelegenheit, den Altjahrsabend um eine Stunde zu verkürzen, denn das Konzert dauert stets von 20 bis 21 Uhr.

Profi-Streichquintett kommt

Kantor Gerald Fink hat wieder ein ansprechendes Programm zusammen gestellt und diesmal ein Streichquintett, bestehend aus Profimusikern des Orchesters "ventuno" engagiert.

Die Künstler, allesamt für sich schon Virtuosen auf ihrem Instrument, vereinen sich zu einem eindrucksvollen, flexiblen und inspirierten Ensemble. So werden Bernd Müller und Valentina Pilny (Violine), Christopher Scholz (Viola), Martin Matos Mendoza (Violoncello) sowie Stephan Goldbach (Kontrabass) ein wahres musikalisches Feuerwerk mit einem sehr kurzweiligen Programm entzünden, das von der Wiener Klassik bis zu beschwingten Werken der Unterhaltungsmusik reicht.

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden freilich gerne gesehen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren