Ludwigsstadt
90. Geburtstag

Anna Maria Drößler fand nach dem Krieg in Ludwigsstadt eine neue Heimat

Die Ludwigsstädterin Anna Maria Drößler blickt auf 90 Lebensjahre zurück. Die Jubilarin ist in Neuhäusl (Kreis Tachau im Egerland) geboren. Im Alter von dre...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Kreise ihrer Familie und Freunde feierte Anna Maria Drößler (vorne, 3. v. r.) ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt (hinten links).  Foto: Heike Schülein
Im Kreise ihrer Familie und Freunde feierte Anna Maria Drößler (vorne, 3. v. r.) ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt (hinten links). Foto: Heike Schülein
Die Ludwigsstädterin Anna Maria Drößler blickt auf 90 Lebensjahre zurück. Die Jubilarin ist in Neuhäusl (Kreis Tachau im Egerland) geboren. Im Alter von drei Jahren zog sie nach Brüx, wo sie ihre Kindheit, Schul- und Jugendzeit verbrachte.
Bis zum Kriegsende besuchte sie die Lehrerbildungsanstalt in Komotau, um Lehrerin zu werden. Nach der Vertreibung aus ihrer Heimat kam sie in das Sammellager nach Bamberg und wurde schließlich in Ebersdorf aufgenommen. Dort lernte sie ihren späteren Ehemann Alfred Drößler kennen, der ebenfalls aus seiner Heimat (Schwandorf, Kreis Troppau) vertrieben worden war.
Die beiden heirateten im Jahr 1950. Aus dem Nichts heraus bauten sie sich mit ihrer Hände Arbeit und unermüdlichem Fleiß eine gemeinsame Existenz auf und errichteten später auch ihr schmuckes Eigenheim in Ottendorf. 2015 konnte das Ehepaar das seltene Fest der diamantenen Hochzeit feiern. Alfred Drößler starb ein Jahr später im Alter von 93 Jahren.
Die Jubilarin arbeitete zunächst in den Wela-Werken, bevor sie sich bis zu ihrem Ruhestand in der Drahtweberei Weisse und Eschrich verdingte, wo auch ihr Mann tätig war. Zu ihren Hobbys zählte lange Jahre das Anfertigen von Gobelin-Arbeiten, mit denen sie vielen Freunden und Bekannten eine große Freude machte. Anna Maria Drößler hat zwei Töchter, Heidrun sowie Edeltraud. Drei Enkel sowie zwei Urenkel komplettieren heute die Familie.
Die Jubilarin wird von ihrer Tochter Edeltraud, die zusammen mit ihrem Ehemann mit der Jubilarin unter einem Dach wohnt, liebevoll gepflegt und betreut. In die große Gratulantenschar reihte sich auch Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt ein. hs


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren