Oerlenbach
Oberes Werntal

Anmelden für Regional- und Biomärkte

Wie auch im letzten Jahr finden 2018 auf dem Balthasar-Neumann-Platz in Werneck erneut drei Regional- und Biomärkte statt. An den Samstagen 17. März, 9. Jun...
Artikel drucken Artikel einbetten
Markt in Werneck Foto: Eva Braksiek
Markt in Werneck Foto: Eva Braksiek
Wie auch im letzten Jahr finden 2018 auf dem Balthasar-Neumann-Platz in Werneck erneut drei Regional- und Biomärkte statt. An den Samstagen 17. März, 9. Juni und 22. September jeweils von 9 bis 14 Uhr können Direktvermarkter und Akteure der Gegend auf dem Balthasar-Neumann-Platz in Werneck im Dialog auf sich aufmerksam machen und ihre Produkte zum Verkauf präsentieren. Der Arbeitskreis "BioRegio Kooperationen - Wertschöpfungsketten in der Region fördern" der Öko-Modellregion Oberes Werntal und der Markt Werneck arbeiten daran diesen, jährlich dreimal stattfindenden, Markt in Werneck zu etablieren.
Direktvermarkter und in der Region tätige Akteure können sich noch bis zum Freitag, 2. Februar, bei Benedikt Karg, naturlandhof.karg@googlemail.com; Tel.: 0176/ 227 817 26 mit dem ausgefüllten Anmeldebogen für die Regional- und Biomärkte 2018 anmelden.
Das Anmeldeformular ist auf der Internetseite der Öko-Modellregion www.oekomodellregionen.bayern, unter "Termine" zu finden. Auf Anfrage können für 17. März auch Holzhütten für den Markttag ausgeliehen werden. Der Markt ist ein Treffpunkt für die Bürger aus der Region, er trägt zur Steigerung der Bekanntheit von regionalen und ökologischen Produkten bei und soll den Austausch zwischen Direktvermarktern und Bürgern über die landwirtschaftliche Produktion und Wertschätzung heimischer Lebensmittel fördern.
Bürger und Akteure aus dem Oberen Werntal können bei einem Vorbereitungstreffen mehr über die Hintergründe der Regional- und Biomärkte erfahren und ihre Ideen aktiv einbringen. Das Treffen dazu findet am Donnerstag den 1. März, um 19 Uhr im Gasthof zum Auerhahn, Oberes Tor 9, Werneck-Zeuzleben statt. Um Anmeldung unter oekomodellregion@wasserlosen.de wird gebeten, Gäste sind willkommen. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren