Laden...
Langenleiten

Anhänger machte sich selbstständig

Ein Landwirt wollte am Samstag mit seinem Gespann aus Traktor und zwei Anhängern von Langenleiten zum Basaltwerk fahren. Nach drei Kilometern löste sich der hintere Anhänger und prallte gegen einen Ba...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Landwirt wollte am Samstag mit seinem Gespann aus Traktor und zwei Anhängern von Langenleiten zum Basaltwerk fahren. Nach drei Kilometern löste sich der hintere Anhänger und prallte gegen einen Baum. Offenbar war der Sicherungsstift am Bolzen des vorderen Anhängers nicht korrekt angebracht und hatte sich während der Fahrt gelöst. Laut Polizei vermutet der Landwirt, dass ein Unbekannter den Sicherungsstift entfernt hat. Das Gespann war vom 1. September 2019 bis zum 25. Januar 2020 auf einer Wiese an der Kissinger Hütte bei Langenleiten abgestellt. Zeugenhinweise werden unter Tel.: 09771/6060 erbeten. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren