Hammelburg
Mitgliederversammlung

Angelsportverein hat erstmals Vorsitzende

In der General-Mitgliederversammlung des Angelsportvereins Hammelburg im Gasthaus "Zum goldenen Stern" in Pfaffenhausen wurde unter anderem die neue Vorstan...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das neue Vorstandsteam des Angelsportvereins (von links): Schriftführer Christian Fell, Vorsitzende Ellen Manke-Tumpach, Kassiererin Sabine Eckert, 2. Vorsitzender Andreas Heilmann.   Foto: Jens-Uwe Richter
Das neue Vorstandsteam des Angelsportvereins (von links): Schriftführer Christian Fell, Vorsitzende Ellen Manke-Tumpach, Kassiererin Sabine Eckert, 2. Vorsitzender Andreas Heilmann.   Foto: Jens-Uwe Richter
In der General-Mitgliederversammlung des Angelsportvereins Hammelburg im Gasthaus "Zum goldenen Stern" in Pfaffenhausen wurde unter anderem die neue Vorstandschaft des ASV gewählt. Die Wahlbeteiligung der Vereinsmitglieder war sehr groß und der Gastraum voll gefüllt.
Bevor es zur Wahl kam, gaben der Vorsitzende Kurt Fröhlich, die jeweiligen Gewässerwarte und der Jugendwart ihre Berichte über das Jahr 2017 ab. Kassier Bernard Glück legte seinen letzten Kassenbericht vor, die Entlastung der Vorstandschaft folgte. Als Vorsitzende wurde Ellen Manke-Tumpach einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Sie und die neue Kassiererin Sabine Eckert sind die ersten Frauen in diesen Ämtern seit Vereinsgründung. Zweiter Vorsitzender ist Andreas Heilmann, und Schriftführer ist Christian Fell. Die neue Vorstandschaft und alle anderen Anwesenden bedankten sich beim ehemaligen
Vorsitzenden Kurt Fröhlich für zwölf Jahre Engagement. Ebenfalls wurde Bernhard Glück für seinen Einsatz als Kassierer seit 1994 gedankt. Zusammen mit dem Ehrenpräsident Walter Vogt blickten sie auf die großen Ereignisse des Vereins zurück. Ellen Manke-Tumpach wünschte als neue Vorsitzende zum Abschluss allen "Petri Heil". red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren