Laden...
Höchstadt a. d. Aisch
Tempokontrolle

An Schule vorbeigerast

Beamte der Erlanger Verkehrspolizei haben am Montagvormittag in Höchstadt eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Die Blitzgeräte stellten sie in der Rothenburger Straße auf Höhe der Schule auf. ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beamte der Erlanger Verkehrspolizei haben am Montagvormittag in Höchstadt eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Die Blitzgeräte stellten sie in der Rothenburger Straße auf Höhe der Schule auf. Von den 1647 gemessenen Fahrzeugen waren 142 zu schnell unterwegs. Vier Betroffene werden ihre Führerscheine für einen Monat abgeben müssen. Der schnellste Verlehrsteilnehmer wurde stadtauswärts gemessen und hatte auf Höhe der Schule 100 Sachen auf dem Tacho, als es blitzte - "vormittags während der Schulzeit", wie die Polizei tadelt. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren