Coburg

An Heiligabend gemeinsam essen und feiern

Alleinstehenden möchten der Mittagstisch der Diakonie und die evangelische Kirchengemeinde St. Moriz am Heiligen Abend wieder ein paar rundum schöne Stunden bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier besch...
Artikel drucken Artikel einbetten

Alleinstehenden möchten der Mittagstisch der Diakonie und die evangelische Kirchengemeinde St. Moriz am Heiligen Abend wieder ein paar rundum schöne Stunden bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier bescheren. Die Zusammenkunft steht unter dem Motto "Zusammen ist man weniger alleine" und beginnt um 18.30 Uhr mit einem Abendessen im Haus Contakt. Dieses Jahr steht das Gericht Rinderrahmbraten, Klöße und Blaukraut auf der Speisekarte. Mira, Annegret und Maren (Foto) freuen sich schon auf das gemeinsame Mahl. Dazu gibt es wieder Geschichten rund ums Weihnachtsfest und Lieder. Natürlich darf an so einem Abend auch die Bescherung nicht fehlen. Anmeldungen sind bis zum 18. Dezember möglich unter folgenden Telefonnummern: Dialog, 09561/7990500, Pfarramt St. Moriz, 871424 oder bei Hildegard Mogalle, 38290. Foto: Wolfgang Desombre

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren