Burgkunstadt

An der "Tanke" gab's Bierflasche auf den Kopf

Ein 35-Jähriger und ein 20-Jähriger gerieten am Montag um 21.15 Uhr an einer Tankstelle in Streit. Dabei schlug der 35-Jährige dem 20-Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf, so dass dieser einen leich...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 35-Jähriger und ein 20-Jähriger gerieten am Montag um 21.15 Uhr an einer Tankstelle in Streit. Dabei schlug der 35-Jährige dem 20-Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf, so dass dieser einen leichten Riss an der linken Wange und eine große Beule am Kopf davontrug. Der 35-Jährige verletzte sich dabei an der rechten Hand, da die Flasche zersprang. Der Atemalkoholtest beim 20-Jährigen ergab einen Promillewert von 1,64 und beim 35-Jährigen 0,88. Beide wurden in verschiedene Kliniken gebracht. Die Polizeiinspektion Lichtenfels ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren