Marktschorgast
unfall 2

Am Steuer eingeschlafen

Während der Fahrt schlief ein 24-jähriger Pole am frühen Dienstagmorgen auf der A 9 zwischen den Ausfahrten Marktschorgast und Gefrees in seinem Kleintransporter ein und verursachte einen Unfall mit e...
Artikel drucken Artikel einbetten
Während der Fahrt schlief ein 24-jähriger Pole am frühen Dienstagmorgen auf der A 9 zwischen den Ausfahrten Marktschorgast und Gefrees in seinem Kleintransporter ein und verursachte einen Unfall mit einem Schaden von 10 000 Euro. Er kam vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und beschädigte die gesamte linke Seite eines dort fahrenden Lastwagens. Beide Fahrer blieben unverletzt. Gegen den 24-Jährigen wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren