Laden...
Kronach
Kolping

Altkleider werden heute in Stadt und Landkreis gesammelt

Heute findet die alljährliche Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Kronach statt. Gesammelt wird im gesamten Stadtgebiet Kronach mit den Gemeindeteilen Dörfles, Friesen, Neuses, Breitenloh/Gehülz, S...
Artikel drucken Artikel einbetten

Heute findet die alljährliche Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Kronach statt. Gesammelt wird im gesamten Stadtgebiet Kronach mit den Gemeindeteilen Dörfles, Friesen, Neuses, Breitenloh/Gehülz, Seelach und Seelabach, Ziegelerden, Knellendorf, Gundelsdorf, Glosberg, Höfles, Vogtendorf und Fischbach.

Leider kommt es immer wieder vor, dass illegale Sammler die bereitgestellten Säcke abholen.

Autos sind gekennzeichnet

Daher folgende Hinweise: Die Sammlung erfolgt mit deutlich gekennzeichneten Fahrzeugen durch die Mitglieder der Kolpingsfamilie. Alle Fahrzeuge haben Kronacher Kennzeichen. Sollten fremde Fahrzeuge beim Sammeln beobachtet werden, bittet die Kolpingsfamilie um eine entsprechende Nachricht. Die Helfer der Kolpingsfamilie treffen sich um 8.30 Uhr am Kaulangerplatz. Am Sammeltag sind die Helfer unter der Telefonnummer 0175/4453112 zu erreichen.

Mit dem Erlös der Sammlung wird, ebenso wie mit dem Erlös der orangenen Altkleidercontainer, bereits seit über 40 Jahren die Bildungsarbeit des Kolpingwerkes in der Stadt und im Landkreis bezuschusst. Der Erlös bleibt also, im Unterschied zu kommerziellen Sammlungen, im Landkreis und kommt den Menschen vor Ort zugute. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren