Die Kolpingsfamilie Rannungen sammelt am Freitag, 13. Oktober, Altkleider und Schuhe ein. Das Sammelgut ist ab 16 Uhr gut sichtbar abzustellen. Sollten Säcke übersehen werden, können diese noch bis zum 20. Oktober bei Joachim Weigand abgegeben werden. sek