Scheßlitz
Geburtstag

Alt-Verleger Werner Nostheide wird 90

Am 8. Dezember feiert der Alt-Verleger Werner Nostheide in Peulendorf seinen 90. Geburtstag. Als junger Sportjournalist interviewte Werner Nostheide Anfang der 50er Jahre noch Max Schmeling, Sepp Herb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am 8. Dezember feiert der Alt-Verleger Werner Nostheide in Peulendorf seinen 90. Geburtstag.

Als junger Sportjournalist interviewte Werner Nostheide Anfang der 50er Jahre noch Max Schmeling, Sepp Herberger, Helmut Rahn und Manuel Fangio. Neben Rudern, Boxen, Hand- und Fußball gehörte der Grand-Prix zu seinem Ressort, wodurch auch sein Buch über die Geschichte des Automobilsports entstand. Nach dem Studium von Publizistik und Volkswirtschaft übernahm Nostheide 1954 mit 25 Jahren die Chefredaktion der damals größten Exportzeitschrift, "German Exporter" in Düsseldorf, bevor er 1958 zum Verlagshaus Meisenbach nach Bamberg wechselte, um hier die Internationalisierung der dort erscheinenden Fachzeitschriften zu übernehmen. Dort agierte er vorrangig in der Spielzeugbranche.

In Verbindung damit war er in Personalunion auch 18 Jahre als Pressesprecher der Internationalen Spielwarenmesse Nürnberg tätig, für die er auch die Jubiläumsschrift "50 Jahre Spielwarenmesse" verfasste. 1964 übernahm Nostheide auch als Geschäftsführender Vorstand die Arbeitsgemeinschaft Spielzeug e.V., die damals größte Organisation der Branche. Der gebürtige Essener organisierte bundesweite Branchenpressekonferenzen, die ersten Informationsreisen nach Fernost und in die USA sowie sehr gut dotierte Presse-Preisausschreiben, dessen Preise jährlich im Bamberger Kaisersaal jeweils in Anwesenheit eines Mitglieds der Bundesregierung durchgeführt wurde.

1979 gründete er zusammen mit seinem Sohn Jens seinen eigenen Verlag, der einschlägige Objekte für die Spielwarenbranche herausbringt und heute in Memmelsdorf von seinem Sohn und Enkel geführt wird.

In seinem Anwesen in Peulendorf gelten seine Leidenschaften seinen Katzen, klassischer Musik, Tageszeitungen sowie einem guten Bier. jn

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren