Tiefenstürmig
tiefenstürmig.infranken.de 

Almrausch-Schützen küren ihre neuen Würdenträger

Verbunden mit dem Weinfest begannen die Almrausch-Schützen ihr Preis- und Königsschießen. Es wurde um Preise, Pokale sowie Königswürde gerungen. Mit dem Mus...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schützenkönige in Tiefenstürmig  Foto: Charlotte Krampl
Die Schützenkönige in Tiefenstürmig Foto: Charlotte Krampl
Verbunden mit dem Weinfest begannen die Almrausch-Schützen ihr Preis- und Königsschießen. Es wurde um Preise, Pokale sowie Königswürde gerungen.
Mit dem Musikverein Eggolsheim wurden die Könige vom vergangenen Jahr Stefan Dachwald, Linda Spangel und Luisa Dachwald abgeholt. Dazu hatten sich auch Abordnungen der beiden Patenvereine Hubertus Trailsdorf und Frankonia Neuses mit ihren Fahnen eingefunden.
Der Vorsitzende Günter Dachwald begrüßte im Schützenheim die zahlreichen Gäste und Schützenmeister Stefan Dachwald gab die Preisträger bekannt. Auf die Meisterscheibe errang Monika Eismann von Hubertus Trailsdorf mit 51,5 Ringen den ersten Platz, dicht gefolgt von ihrem Vereinskollegen und Bruder Michael Eismann mit 51,3 Ringen. Auf die Glückscheibe schoss mit einem 12,7-Teiler Engelhart Hausner von den Frankonia-Schützen Neuses am besten, ihm folgte Eva Bürger (Eintracht Drügendorf) mit einem 22,4-Teiler. Beim Gästepokal traf Dominic Schwarzmann (Hubertus Trailsdorf) ins Schwarze mit einem 81,3-Teiler.
Beim Vereinspokal platzierte sich Stefan Dachwald auf Rang 1 mit einem 88,3-Teiler. Den Jugendpokal gewann Luisa Dachwald und bei den Damen Linda Spangel.
Bei der Königsproklamation herrschte eine knisternde Spannung. Günter Dachwald und Stefan Dachwald lüfteten das Geheimnis um die neuen Majestäten: Der neue Schützenkönig 2017/18 heißt Harald Distler. Schützenkönigin ist wie im Vorjahr Linda Spangel. Jugendkönig wurde auch wieder Luisa Dachwald.
Ein Jahr lang werden die Majestäten die Almrausch-Schützen bei Festen und Feiern königlich vertreten. Bei dem geselligen Beisammensein spielte der Vollblutmusiker Markus Brand auf. Charlotte Krampl


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren