Kronach
Vortrag

Alles Wissenswerte rund um die Darmgesundheit

Am Mittwoch, den 8. November, findet in Kronach ein Vortrag zum Thema "Ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund." statt. Rahmen für die Infoveranstaltung ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwoch, den 8. November, findet in Kronach ein Vortrag zum Thema "Ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund." statt. Rahmen für die Infoveranstaltung ist die Selbsthilfegruppe dental-induziert multisystemisch Erkrankter Kronach (DIMSEK). Referent Eduard Hauck war zuvor Teilnehmer an einem Seminar zum Thema "Wiederherstellung der Eubiose" und wird seine dabei gewonnenen Erkenntnisse an die Zuhörer weitergeben.
Im Dickdarm sind rund 80 Prozent des Immunsystems angesiedelt. Eine ungünstige Ernährung, ein stressreicher Lebensstil und der heute übliche Bewegungsmangel gehören zu den wichtigsten Faktoren, die langfristig das gesamte Verdauungssystem schädigen können. Folgen eines irritierten Darmes sind Blähungen, Völlegefühl, Bauchschmerzen, chronische Durchfälle oder auch chronische Verstopfungen.
Wegen einer Fehlbesiedlung des Darmes ist die Darmschleimhaut bei vielen Menschen krankhaft durchlässig. Die entstandenen Zwischenräume werden medizinisch als "Leaky Gut" bezeichnet.


Darmflora im Mittelpunkt

Beim Vorliegen eines Leaky-Gut-Syndroms können schädliche Bakterien und Gifte ungehindert in das Blut gelangen, aber auch unverdaute und toxische Nahrungsbestandteile wie Lectine als Pflanzentoxine und Histamin. Weil in der Folge Allergien, chronische Entzündungen und Autoimmunerkrankungen entstehen können, ist die Wiederherstellung der gesunden Darmflora Schwerpunkt des Themas. Zur Veranstaltung lädt die Selbsthilfegruppe Betroffenen, Gesundheitsbewussten und Interessierte ein. Sie findet im Tagescafé des BRK-Seniorenhauses in Kronach statt und beginnt um 19.30 Uhr. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren