LKR Haßberge
Kegeln

Alle Neun Sand verliert das Kellerduell - DJK Kirchaich holt Kantersieg

In der Kegel-Bezirksoberliga steht Alle Neun Sand nach der Heimniederlage gegen Mitkonkurrent TSV Hollstadt alleine auf dem letzten Tabellenplatz. Die DJK Kirchaich verabschiedet sich mit einem klaren...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Kegel-Bezirksoberliga steht Alle Neun Sand nach der Heimniederlage gegen Mitkonkurrent TSV Hollstadt alleine auf dem letzten Tabellenplatz. Die DJK Kirchaich verabschiedet sich mit einem klaren 8:0 aus dem Abstiegskampf. In der Bezirksliga verfolgt Zeil weiterhin die Grafenrheinfelder. Eltmann steckt weiter unten fest. In der Bezirksliga A Nord/Ost sieht es für die Sander Reserve düster aus. Das beste Gesamtergebnis erzielte der SKK Stettfeld in der Kreisklasse mit 2168 Holz. Auch das beste Einzelergebnis schob ein Stettfelder: Andreas Bruchmann fällte 575 Holz.

Bezirksoberliga

DJK Kirchaich - Bavaria Kalstadt II 8:0

Mit einem Kantersieg über Bavaria Karlstadt verschafften sich die "Aicher" Luft im Abstiegskampf. Nach einem starken Start war der Sieg niemals in Gefahr.

Johannes Rumpel - Noah Götzelmann 3:1 (525:520), Daniel Fuchs - Philipp Reinhardt 3:1 (521:513), Steffen Montag - Horst Hammer 3:1 (546:516), Reiner Dittrich - Heiko Klein 3:1 (539:490), Georg Rumpel - Matthias Schwarzenbrunner 3:1 (545:531), Thorsten Bräuter - Wolfgang Schwab 2:2 (518:506), Gesamt 8:0 (3194:3076)

Alle Neun Sand - TSV Hollstadt 2:6

Im Duell gegen den punktgleichen TSV Hollstadt verpassten die Sander, Puntke gegen den Abstieg zu holen. Leichter wird es nicht: Am Wochenende empfängt Sand den Tabellenführer aus Schweinfurt.

Timo Klauer - Stefan Wilhelm 1:3 (525:548), Robert Neundörfer - Stefan Benkert 0:4 (515:578), Sven Haderlein - Patrick Dünisch 2:2 (552:570), Gerhard Haupt - Georg Sterzinger 3:1 (574:563), Jürgen Hörlin - Tobias Hoch 2:2 (548:537), Manuel Hörmann - Stefan Behr 0:4 (507:573), Gesamt 2:6 (3221:3369)

Dreieck Schweinfurt - SKK Haßfurt 7:1

Ohne die Spur einer Chance wurde das Starterpaar der Haßfurter gleich in die Schranken verwiesen, im weiteren Spielverlauf wurde es nicht besser. Haßfurt verlor klar.

Jens Haschke - Michael Hunger 4:0 (536:492), Sven Herder - Sebastian Giebfried 3:1 (577:537), Kevin Habl - Sebastian Wolf 2:2 (515:484), Florian Jelitto - Sebastian Glückert 1,5:2,5 (531:539), Wolfgang Sturm - Martin Finger 3:1 (549:533), Gerald Brandl - Heiko Schneider 2:2 (555:519), Gesamt 7:1 (3263:3104)

Bezirksliga Unterfranken

Gut Holz Zeil II - Keglerkranz Heustreu 4:2

Die Zeiler Reserve brauchte Punkte gegen den Tabellendritten, um die Chance auf die Meisterschaft zu erhalten. Das gelang: Zeil sicherte sich den Sieg.

Christian Kager - Gerd Köberlein 3:1 (549:507), Dominic Österling - Julian Endres 4:0 (555:492), Pascal Österling - Oliver Krüger 1,5:2,5 (511:517), Georg Schropp - Markus Muth 1,5:2,5 (525:533), Gesamt 4:2 (2140:2049)

Gut Holz Neubrunn - SG Eltmann 5:1

Eltmann musste eine unglückliche Niederlage im Derby bei Neubrunn hinnehmen. Lediglich fünf Kegel fehlten um aus einer 1:5-Niederlage einen 4:2-Erfolg werden zu lassen.

Alexander Wille - Markus Scheuring 2:2 (511:538), Jonas Gehring - Matthias Reitz 3:1 (530:502), Steffen Gehring/Rainer Vierneusel - Domink Kaiser 2:2 (501:500), Alexander Geißendörfer - Stefan Aumüller 3:1 (547:546), Gesamt 5:1 (2089:2086)

Bezirksliga A Nord/Ost

TSV Stetten/Rhön - Alle Neun Sand II 4:2

Sebastian Jäkel - Frank Hemmerich 1,5:2,5 (480:481), Christian Ansorg - Daniel Roßmeier 2:2 (455:494), Mark Fischer - Joachim Sauer 2:2 (526:487), Kai Rosberg - Robin Klauer 2:2 (529:503), Gesamt 4:2 (1990:1965) TSV Sondheim/Rhön - SKK Haßfurt II 4:2

Lorenz Fischer - Philipp Glückert 0:4 (475:516), Andreas Sopp - Franz Lehnhardt 4:0 (545:451), Steven Straub - Wolfgang Frantzen 1:3 (477:483), Thomas Witwer - Ralf Eichmeier 4:0 (533:475), Gesamt 4:2 (2030:1925)

KC 1960 Sulzfeld - SKC Obertheres 0:6

Einen unerwartet klaren Sieg landete Aufsteiger Obertheres in Sulzfeld. Durch diese beiden Punkte ist die Chance groß, erneut aufzusteigen.

Peter Guck - Alexander Mahr 1,5:2,5 (524:538), Ralph Hümpfner - Philipp Voit 2:2 (511:521), Oliver Schmitt - Christoph Werner 2:2 (527:535), Marco Reiher - Wolfgang Vogt 1:3 (531:547), Gesamt 0:6 (2093:2141)

Kreisliga Ost

TSV Burgpreppach - KSV Unterpreppach 1:5

Klaus Schweinfest - Heinrich Welsch 1:3 (483:504), Aegid Barth - Philipp Meißner 0,5:3,5 (467:503), Gerhard Beyer - Matthias Ebert 2:2 (506:514), Andreas Hofmann - Jürgen Oppelt 3:1 (504:499),Gesamt 1:5 (1960:2020)

DJK Kirchaich II - SE Röthlein III 4:2

Daniel Fuchs - Daniel Jarausch 2,5:1,5 (539:519), Stefan Montag - Horst Stühler 3:1 (538:537), Jens Huttner - Stefan Groh 1:3 (484:489), Heinz Seyfried - Jürgen Stephan 1,5:2,5 (508:505), Gesamt 4:2 (2069:2050) Alle Neun Breitbrunn - Dreieck Schweinfurt II 4:2

Peter Mai - Rene Pfister 2:2 (479:496), Stefan Greul - Horst Böhnlein 3:1 (481:447), Florian Fösel - Martin Heuler 2:2 (447:459), Andreas Fösel - Werner Habl 2,5:1,5 (502:482), Gesamt 4:2 (1909:1884)

Kreisklasse Ost

TV Ebern - DJK Kirchaich III 4:2

Frank Klehr - Johannes Bertram 1:3 (508:499), Sebastian Späth - Lukas Metzner 2:2 (531:519), Andreas Hämmerlein - Heinz Dürr 3:1 (488:425), Willi Holdorf/Dieter Hunger - Jonas Wirth 1,5:2,5 (482:522), Gesamt 4:2 (2009:1965)

SKK Stettfeld - SE Röthlein IV 5:1

Matthias Spath - Christoph Kraus 3:1 (514:500), Daniel Full - Tobias Krug 1,5:2,5 (524:520), Sebastian Spath - Jan Gläser 4:0 (555:448), Andreas Bruchmann - Pascal Kuhn 4:0 (575:485), Gesamt 5:1 (2168:1953)

Alle Neun Sand IV - KSV Rentweinsdorf 1:5

Dieter Schneier - Andre Ludewig 3:1 (511:480), Johannes Kümmel - Thomas Weisel 0:4 (496:533), Bernhard Zettelmeier - Sebastian Jaeger 0:4 (467:547), Mike Dürr - Lukas Wofschmitt 0:4 (448:547), Gesamt 1:5 (1922:2107)

Bezirksoberliga Ufr. Damen

DJK Kirchaich II - DJK Kirchaich 2:6

Die erste Mannschaft der "Aicher" entschied das vereinsinterne Duell klar für sich. Katja Gerisch, Stammspielerin der zweiten Mannschaft, half bei der "Ersten" aus und erzielte mit 514 Holz das zweitbeste Ergebnis. Dennoch erreichten die Damen der "Zweiten" ein achtbares Ergebnis.

Selina Wirth - Katja Gerisch 0:4 (442:514), Anna Größ - Diana Hornung 0:4 (392:457), Vivien Gerisch - Tanja Böllner 2,5:1,5 (483:473), Tamara Bräuter - Silke Müller 2:2 (482:494), Agnes Müller - Lisa Hubert 2:2 (492:489), Roddas Bekaris-Abebe - Barbara Pfuhlmann 0,5:3,5 (427:516), Gesamt 2:6 (2718:2943)

TSV Großbardorf - Gut Holz Zeil 6:2

So klar, wie das Gesamtergebnis scheint, war die Niederlage der Zeiler Damen beim TSV Großbardorf nicht. Es fehlten jeweils nur wenige Kegel, um zu punkten. Dennoch geht die Niederlage vom Gesamtergebnis her in Ordnung. Lisa Reß - Miriam Salberg 2:2 (523:509), Leonie Wohlfahrt - Birgit Müller 1,5:2,5 (506:507), Sabrina Bickel - Kathrin Räth 3:1 (498:488), Ellen Reinhard - Anke Deißler 4:0 (542:479), Sabine Behr - Sabine Schmidt 3:1 (496:486), Erika Reinhard - Antonia Biener 1:3 (479:463), Gesamt 6:2 (3044:2932)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren