LKR Haßberge
Sportkegeln

Alle Neun Sand macht großen Schritt Richtung Aufstieg

Am 16. Saisonspieltag der Kegler wurden Weichen gestellt. Der SKC Obertheres ist Meister der Bezirksliga B Ost. In der Bezirksliga Unterfranken haben die Sa...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am 16. Saisonspieltag der Kegler wurden Weichen gestellt. Der SKC Obertheres ist Meister der Bezirksliga B Ost. In der Bezirksliga Unterfranken haben die Sander durch ihren Sieg gegen Großbardorf einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. In der Kreisklasse A Ost jagen drei Mannschaften aus dem Kegelverein Haßberge-Steigerwald den Spitzenreiter aus Röthlein. Die beste Mannschaftsleistung erzielte Gut Holz Kleinsteinach aus der Bezirksliga B Ost mit 2183 Holz. Einzelbester war Steffen Gehring von Gut Holz Neubrunn mit 594 Holz. Weiter spielten: Julian Weinhold (Gut Holz Zeil) 584, Thorsten Bräuter (DJK Kirchaich) 579, Jürgen Herbst (TSV Burgpreppach) 578, Alexander Geißendörfer (Gut Holz Neubrunn) 571, Dieter Schneier (Alle Neun Sand) 571, Alexander Wille (Gut Holz Neubrunn) 567, Sascha Rübig (Gut Holz Kleinsteinach) 567, Lukas Wolfschmitt (KSV Rentweinsdorf) 566, Fabian Lohr (Gut Holz Zeil) 566, Joachim Kolb (Gut Holz Kleinsteinach) 565, Robin Klauer (Alle Neun Sand) 561, Gerhard Haupt (Alle Neun Sand) 558, Stefan Aumüller (SG Eltmann) 554, Michael Landgraf (Gut Holz Neubrunn) 553, Johannes Rumpel (DJK Kirchaich) 552, Sebastian Frosch (SKK Haßfurt) 551 und Jonas Gehring (Gut Holz Neubrunn) 550.


Bezirksoberliga Unterfranken

SG Dittelbrunn -
Gut Holz Neubrunn 3:5

Abermals eine großartige Vorstellung lieferte Absteiger Neubrunn ab. Jonas Gehrig (2,5:1,5 Satzpunkte, 550 Holz) und Steffen Gehring mit tollen 594 Kegeln legten den Grundstein zum Sieg. Das bessere Gesamtergebnis entschied für Neubrunn dank der glänzenden Leistungen von Alexander Geißendörfer (571) und Alexander Wille (567 Holz).
Ergebnisse: Achatz - J. Gehring 1,5:2,5 (544:550), Zeitz - S. Gehring 1:3 (530:594), Karadimas - Landgraf 1:3 (532:553), Waldhäuser - Vierneusel 2:2 (522:519), Kügel - Geißendörfer 2:2 (579:571), Limpert - Wille 3:1 (575:567), Gesamt 3:5 (3282:3354)
Dreieck Schweinfurt -
DJK Kirchaich 6:2

Nach den ersten beiden Startern, als Thorsten Bräuter mit sehr starker Leistung 579 erzielte und auch Ersatzmann Daniel Fuchs mit ansehnlichen 503 punktete, lag der Gast vorne, doch dann drehte Schweinfurt die Partie. Johannes Rumpel machte mit 552 noch 24 Holz gut, verlor aber mit 1:3.
Ergebnisse: Herder - Bräuter 2:2 (554:579), Habl - Fuchs 2:2 (480:503), Sturm - Dormann 3:1 (535:503), Jelitto - Montag 3:1 (584:540), Habl - J. Rumpel 3:1 (528:552), Brandl - Dittrich 3:1 (556:508), Gesamt 6:2 (3237:3185)
SKK Haßfurt -
SKC Oberaltertheim 4:4

Der SKK Haßfurt hatte mit Oberaltertheim den Tabellenführer zu Gast. Dennoch wäre ein Sieg möglich gewesen. Beide Teams spielten eher schwach. Die Startpaarung zeigte noch die mit Abstand beste Leistung. Michael Hunger verlor trotz brauchbarer 515 Holz, Fabian Spitzner gewann mit guten 537. Am Ende durften die Gäste über den Punkt froh sein, da der Mitkonkurrent patzte.
Ergebnisse: Hunger - G. Landeck 1:3 (515:535), Spitzner - S. Landeck 3:1 (537:520), Wolf - Götzelmann 1:3 (477:518), Giebfried - Steger 2,5:1,5 (491:501), Schneider - Vogel 3:1 (501:492), Finger - Frey 2:2 (509:475), Gesamt 4:4 (3030:3041)


Bezirksliga Unterfranken 1

Alle Neun Sand -
TSV Großbardorf II 6:0

Eine gute Gesamtleistung brachte Alle Neun Sand auf einen guten Weg Richtung Aufstieg. Mitkonkurrent Großbardorf zeigte wieder einmal, dass die Mannschaft ohne Verstärkung aus dem Kader der Zweitligamannschaft auswärts nur Mittelmaß ist. Gerhard Haupt erzielte die Tagesbestleistung von starken 558 Kegeln.
Ergebnisse: T. Klauer - Kirchner 3:1 (522:498), Haderlein - Rink 3:1 (545:535), Hörlin - Dümling 2:2 (526:492), Haupt - Behr 3:1 (558:524), Gesamt 6:0 (2151:2049)
SpG Maßbach/Niederlauer -
SG Eltmann 1:5

Aufsteiger Eltmann hat sich mit diesem Auswärtssieg auf Rang 3 vorgeschoben. "Oldie" Markus Scheuring (537) und Dominik Kaiser (508) schafften eine 2:0-Führung, Stefan Aumüller mit der Tagesbestleistung von 544 Holz sicherte den Eltmanner Sieg.
Ergebnisse: Katzenberger - Scheuring 1:3 (512:537), A. Kitzinger - Kaiser 2:2 (498:508), Schneider - Reitz 2,5:1,5 (523:501), M. Kitzinger - Aumüller 1:3 (534:554), Gesamt 1:5 (2067:2100)
SKK Haßfurt II -
Gut Holz Zeil II 6:0

Eine absolut desolate Leistung lieferte die Zweite Mannschaft von Gut Holz Zeil beim Absteiger aus Haßfurt ab. Nur Pascal Österling, der gegen Routinier Wolfgang Frantzen mit 1:3 und 517:520 Holz verlor, kam einigermaßen zurecht. Ralf Eichmeier war mit 535 Holz bester Haßfurter. Damit haben sich die Zeiler aus dem Rennen um den Aufstieg verabschiedet.
Ergebnisse: K. Vollert - Jäger/Endres 3:1 (503:475), Frantzen - Österling 3:1 (520:517), Eichmeier - Deißler 4:0 (533:478), B. Vollert - Schropp 3:1 (506:486), Gesamt 6:0 (2062:1956)


Bezirksliga A Nord/Ost

Alle Neun Sand II -
ASV Sulzfeld 5:1

Joachim Sauer (495) und der sehr starke Robin Klauer (561) stellten die Weichen für Sand auf Sieg. Manuel Hörmann machte mit 542 Holz dann alles klar, denn auch das Mannschaftsergebnis sprach klar für Sand.
Ergebnisse: Sauer - Deublein 2:2 (495:476), R. Klauer - Hadcan 2:2 (561:551), Haderlein - Betz 2:2 (517:531), Hörmann - Schmitt 3:1 (542:512), Gesamt 5:1 (2115:2070)


Bezirksliga B Ost

Gut Holz Kleinsteinach -
SKK Haßfurt III 5:1

Ergebnisse: Schnaus - P. Glückert 1:3 (505:541), S. Rübig - Weinmann 3,5:0,5 (567:502), Kolb - Frantzen 3:1 (565:514), D. Rübig - Lehnhardt 3:1 (546:509), Gesamt 5:1 (2183:2066)
Alle Neun Sand III -
TSV Burgpreppach 2:4

Ergebnisse: Schneier - Marschall 3:1 (571:501), Zapf - Herbst 0:4 (449:578), Zettelmeier - Schweinfest 1:3 (494:544), Hemmerich - Bayer 3:1 (544:499), Gesamt 2:4 (2058:2122)
KSV Unterpreppach -
DJK Kirchaich II 4:2

Ergebnisse: Grader - S. Montag 3:1 (538:511), Mahr - Dürr 1:3 (464:450), Ebert - Wurm 2,5:1,5 (488:462), Heimlich - Seyfried 0:4 (475:532), Gesamt 4:2 (1965:1955)

SKK Stettfeld -
Gut Holz Zeil III 1:5

Ergebnisse: Schmitt - Hofmann 2:2 (507:512), Hümmer/Benedikt/Spath - Fröhlich 0:4 (443:523), Bruchmann - Winzenhörlein 3:1 (528:502), Full - Häfner 2:2 (527:530), Gesamt 1:5 (2005:2067)
Alle Neun Breitbrunn -
SKC Obertheres 2:4

Ergebnisse: T. Fösel - Voit 2:2 (477:476), Greul - W. Vogt 2:2 (468:462), Baum/A. Fösel - Christoph 0:4 (473:504), F. Fösel - Männling 0:4 (395:488), Gesamt 2:4 (1813:1930)


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren