Stegaurach

Alkoholisierter Fahrer landet im Graben

Alkoholkonsum war die Ursache für einen Unfall am Sonntagmorgen bei Unteraurach. Ein 21-Jähriger mit seinem VW Polo befuhr die Kreisstraße BA 21 von Debring in Richtung Unteraurach. Der Fahrer kam nac...
Artikel drucken Artikel einbetten

Alkoholkonsum war die Ursache für einen Unfall am Sonntagmorgen bei Unteraurach. Ein 21-Jähriger mit seinem VW Polo befuhr die Kreisstraße BA 21 von Debring in Richtung Unteraurach. Der Fahrer kam nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Laternenmast und kam dann im Graben zum Stehen. Der 21-Jährige blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab ein Ergebnis von 1,82 Promille, weshalb eine Blutentnahme im Klinikum Bamberg durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro, am Laternenmast Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren