Wirsberg
fahrverbot

Alkoholisiert in die Kontrolle

Eine deutliche Alkoholfahne präsentierte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem südlichen Landkreis Hof den Polizeibeamten, die ihn am Montag gegen 17.20 Uhr in Wirsberg im Rahmen einer allgemeinen Verkeh...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine deutliche Alkoholfahne präsentierte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem südlichen Landkreis Hof den Polizeibeamten, die ihn am Montag gegen 17.20 Uhr in Wirsberg im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhielten. Ein Test ergab, dass der Mann sich mit 0,98 Promille hinter das Steuer seines Wagens gesetzt hatte.

Den Alkoholsünder erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren