Hirschaid

Alkohol am Steuer bleibt nicht verborgen

Weil er einer Streife der Verkehrspolizei am Dienstagabend durch einen "Kavalierstart" auffiel, wurde ein 27-jähriger BMW-Fahrer kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab 0,76 Promille. Den 27-Jährigen ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Weil er einer Streife der Verkehrspolizei am Dienstagabend durch einen "Kavalierstart" auffiel, wurde ein 27-jähriger BMW-Fahrer kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab 0,76 Promille. Den 27-Jährigen erwarten nun neben einem Fahrverbot noch eine Geldbuße und Punkte in Flensburg.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren