Fladungen
Freizeit

Aktionen rund ums Thema "Jagd"

Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen ist am Sonntag, 4. November, die Bayerische Jagdkönigin Lisa Müller zu Gast. Bei der Veranstaltung "Auf der Pirsch" am letzten Tag der Museumssaison 2018 stehen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die bayerische Jagdkönigin Lisa Müller ist am 4. November in Fladungen zu Gast. Foto: Josefine Weyer
Die bayerische Jagdkönigin Lisa Müller ist am 4. November in Fladungen zu Gast. Foto: Josefine Weyer

Im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen ist am Sonntag, 4. November, die Bayerische Jagdkönigin Lisa Müller zu Gast. Bei der Veranstaltung "Auf der Pirsch" am letzten Tag der Museumssaison 2018 stehen außerdem Jagdhund-Vorführungen und Flugeinlagen von Greifvögeln auf dem Programm. Außerdem steht ab 15 Uhr die Hubertusmesse in der Museumskirche auf der Tagesordnung.

Jagdhunde sind Spezialisten auf ihrem Gebiet, heißt es in der Pressemitteilung des Museums, und gelten demnach als unverzichtbar für eine waidgerechte Jagd. Je nach Einsatzbereich werden von ihnen ganz unterschiedliche Fähigkeiten verlangt. Zu den wichtigsten Aufgaben zählt das Apportieren. Worauf es dabei ankommt, wird Jägerin Katharina Henig mit ihrem Labrador-Retriever "Banks" am 4. November bei Jagdhund-Vorführungen im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen demonstrieren. Auch die Falkner Achim Schmidt und Christiane Biernath sind an diesem Tag im Museumsgelände zu Gast. Sie werden eine Flugvorführung mit ihren Greifvögeln zeigen und an diesem Tag über die sogenannte "Beizjagd" informieren.

Birkwild in der Rhön

Mit der Veranstaltung "Auf der Pirsch", die das Museum mit der Kreisgruppe Mellrichstadt des Bayerischen Jagdverbandes e.V. organisiert, endet die Saison 2018 im Freilandmuseum Fladungen. Als Ehrengast nimmt die Bayerische Jagdkönigin Lisa Müller daran teil. Sie wird über die Aktivitäten des Bayerischen Jagdverbandes informieren. Mit dabei ist auch Thorsten Kirchner von der Wildland-Stiftung Bayern, der über die Unternehmungen der Stiftung zum Schutz des Birkwilds in der Rhön berichten wird. Letztmals in dieser Saison backt Museumsbäcker Klaus-Dieter Spiegel außerdem Leckeres im Backhäuschen aus Oberbernhards (Verkauf der Backwaren von etwa 11 Uhr bis etwa 14 Uhr).

Hubertusmesse steht an

Als Abschluss findet schließlich noch ab 15 Uhr die Hubertusmesse in der Museumskirche "St. Bartholomäus" mit Pfarrvikar Paul Reder statt. Sie wird sowohl von den Urselaner-Parforcehorn Bläsern aus Kronach und Mellrichstadt als auch den Jagdhornbläsern der BJV-Kreisgruppe Mellrichstadt festlich ausgestaltet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren