Aisch
stellungnahme

Aischer Schulhaus: "Neubau ja, aber richtig"

Die SPD Adelsdorf nimmt Stellung zur Diskussion Neubau oder Generalsanierung der alten Schule in Aisch (FT vom 31. Juli und 3. August 2019). Die SPD stellt fest: "Die alte Schule in Aisch ist mehr als...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die SPD Adelsdorf nimmt Stellung zur Diskussion Neubau oder Generalsanierung der alten Schule in Aisch (FT vom 31. Juli und 3. August 2019).

Die SPD stellt fest: "Die alte Schule in Aisch ist mehr als ein Kindergarten. Sie ist nicht nur eine Kindertagesstätte mit zwei Kindergartengruppen und eine Kinderkrippe. Sie wurde und wird auch von verschiedenen Gruppen genutzt, so von Gymnastikgruppen der Senioren, dem Eltern-Kind-Verein und anderen. Dank der nicht mehr genutzten Schule war hier ein reges Vereins- und Gruppenleben möglich."

Aisch braucht Gruppenräume

Nun sei die Aischer Schule in die Jahre gekommen und müsse generalsaniert oder neu gebaut werden, so die SPD. "Nach allen Vorlagen ist eine Generalsanierung nicht billiger als ein Neubau und es gibt für die Sanierung des Kindergartens auch keine Zuschüsse."

Allerdings greift für die SPD die Diskussion Neubau oder Generalsanierung zu kurz, meint der SPD-Vorsitzende Norbert Lamm. "Neubau ja, aber richtig", bringt Gemeinderat Jörg Bubel die Meinung der Adelsdorfer SPD auf den Punkt. Aisch brauche eine kindgerechte Kindertagesstätte.

Aisch brauche aber auch Gemeinschafts- und Gruppenräume, die unabhängig vom Kindergarten genutzt werden können. Diese Auffassung hat SPD-Gemeinderat Bubel auch immer in den zahlreichen Vorbesprechungen vertreten.

Teilbarer Veranstaltungsraum

Nach Ansicht der Adelsdorfer SPD soll der Neubau einen größeren, teilbaren Veranstaltungsraum, mindestens einen weiteren Raum sowie Sanitäreinrichtungen und eine kleine Küche erhalten.

Wörtlich heißt es: "Diese Räume müssten vollkommen unabhängig von der Kindertagesstätte genutzt werden können und barrierefrei sein. Erst dann stellt ein Neubau einen vollwertigen Ersatz für die alte Schule und eine zukunftstaugliche Lösung für den Ortsteil Aisch dar." red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren