Laden...
Zapfendorf

Agenda-Tag lockt Besucher

In Zapfendorf zeigen am Sonntag Handwerk und Vereine ihre Bandbreite.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Agenda-Tag stößt stets auf großes Interesse. Foto: Archiv/Michel
Der Agenda-Tag stößt stets auf großes Interesse. Foto: Archiv/Michel

Eigentlich findet der Zapfendorfer Agenda-21-Tag alle zwei Jahre statt. Aufgrund der Bahnbaustelle wurde 2016 der Standort von der Haupt- in die Schulstraße verlegt - aufgrund des Genusstages des Landkreises Bamberg, der 2017 in Zapfendorf gastierte, machte der Agenda-Tag eine längere Pause. Nun ist er wieder da und erneut in der Schulstraße.

Was ist am Sonntag geboten? An diesem Tag präsentieren sich Industrie- und Handelsunternehmen sowie Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, die im Gemeindegebiet angesiedelt sind, damit sich die Besucher einen umfassenden Überblick über deren Leistungen verschaffen können. Mit dabei sind aber auch Vereine und Organisationen, die sowohl auf als auch neben der Bühne ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten und Darbietungen zeigen und ihre umfangreichen Angebote vorstellen.

Was aber steckt hinter der Idee des Agenda-21-Tages? Nach der Grundidee der Lokalen Agenda 21, sparsam mit der Natur und ihren Produkten umzugehen sowie nachhaltige und umweltschonende Produkte herzustellen, sind speziell die Städte und Gemeinden der Erde aufgefordert, sich an dieser Entwicklung zu beteiligen und diese zu fördern.

Nach dem Motto "global denken - lokal handeln" sind Verwaltungen und Bürgerschaft aktueller denn je dazu aufgerufen, die globalen Problemstellungen wahrzunehmen und diese auf die lokale Ebene vor Ort herunterzubrechen. Bezogen auf die jeweiligen Verhältnisse "vor der eigenen Haustüre" werden Lösungsansätze gesucht und dazu Handlungs- und Aktionsprogramme aufgestellt und umgesetzt. Ziel ist es, die Zukunft für uns und unsere Nachkommen mit unseren Handlungen zu sichern und eine nachhaltige, zukunftssichere und lebenswerte Umwelt zu erhalten.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren