Erlangen
Aktionstag

Ärzte kämpfen gegen Tierversuche

Zum internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche lädt die Erlanger Arbeitsgruppe von "Ärzte gegen Tierversuche" (ÄgT) am Samstag, 27. April, von 11 bis 16 Uhr zu einer Veranstaltung im Bereich...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche lädt die Erlanger Arbeitsgruppe von "Ärzte gegen Tierversuche" (ÄgT) am Samstag, 27. April, von 11 bis 16 Uhr zu einer Veranstaltung im Bereich Hauptstraße/Henkestraße ein. Erlangen gehört neben den Universitätsstädten Hamburg und Heidelberg zu den drei Städten, die bundesweit für den Aktionstag ausgesucht wurden, weil hier Tierversuche mit Schweregrad "schwer" stattfinden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit einer "Silent Line" in der Nürnberger Straße (12 bis 13.30 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr) und einem Dialog zwischen einem Versuchstier und einem Tierexperimentator (13.45 bis 14 Uhr und 15.30 bis 15.45 Uhr) sowie einem "Circle of Compassion" soll auf die rund 25 000 Tiere hingewiesen werden, die laut "Ärzte gegen Tierversuche" jährlich im Franz-Penzoldt-Zentrum (FPZ) in der Palmsanlage 5 sowie dem angeschlossenen Präklinisch-Experimentellen TierZentrum (PETZ) "verbraucht" werden.

Neuer Lehrstuhl gefordert

Die Entwicklung von Medizin und Technik habe in den letzten 20 Jahren enorme Fortschritte gemacht, längst gebe es unzählige innovative tierversuchsfreie Methoden wie Zellkulturen, Computermodelle, bildgebende Verfahren, klinische Studien, Langzeit-Bevölkerungsstudien, in-vitro- und in-silico-Methoden und Human-on-a-chip, so die Pressemitteilung weiter. Doch der Paradigmenwechsel, das Loslassen des Denkmusters, das hundert Jahre lang die Forschung an Tieren geprägt hat, hin zu neuen Werten und Verfahren, erfordere mehr, als die Universität Erlangen-Nürnberg zu leisten gewillt sei. Deshalb setzt sich die ÄgT-Arbeitsgruppe Erlangen nachdrücklich für die Einrichtung eines Lehrstuhls für tierversuchsfreie Forschung ein. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren