Laden...
Kronach
Realschulen

Änderungen beim Übertritt

Wie die beiden Kronacher Realschulen mitteilen, hat das Staatsministerium für Unterricht und Kultus aufgrund der Schulschließungen folgende Anpassungen beim Übertrittsverfahren vorgenommen: Viertkläss...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wie die beiden Kronacher Realschulen mitteilen, hat das Staatsministerium für Unterricht und Kultus aufgrund der Schulschließungen folgende Anpassungen beim Übertrittsverfahren vorgenommen: Viertklässler erhalten ihr Übertrittszeugnis erst am 11. Mai statt wie geplant am 4. Mai. Grundlage dafür sind die Noten, die bis zum 13. März erhoben worden sind. Nach der Wiederöffnung der Schulen haben die Kinder die Möglichkeit, sich freiwillig mit Proben in Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht zu verbessern.

Der Anmeldezeitraum für die weiterführenden Schulen ist ebenfalls verschoben worden und findet jetzt vom 18. bis zum 22. Mai statt. Der Probeunterricht für Schüler ohne Empfehlung für die Realschule kann vom 26. bis 28. Mai besucht werden.

Die Schulleiter Christa Bänisch (Realschule I) und Uwe Schönfeld (Realschule II) bitten die Eltern, die Vorteile der Online-Anmeldung zu nutzen. Den Link zum "Schulantrag online" findet man auf der Homepage der jeweiligen Realschule: www.rs1kronach.de (Maximilian-von-Welsch-Schule RS I), www.rs2-kronach.de (Siegmund-Loewe-Schule RS II). red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren