Drosendorf

Adventsmarkt und Konzert

Auch in diesem Jahr findet am 1. Adventsonntag, 1. Dezember, in Drosendorf auf dem Kirchenplatz der Adventsmarkt statt. Der Tag beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr, an den sich die Öffnung der g...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch in diesem Jahr findet am 1. Adventsonntag, 1. Dezember, in Drosendorf auf dem Kirchenplatz der Adventsmarkt statt. Der Tag beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr, an den sich die Öffnung der großen fränkischen Krippe anschließt. Zur musikalischen Umrahmung singt der Gesangverein Liederkranz Memmelsdorf. Im Anschluss wird auch der Adventsmarkt mit seinen Ständen offiziell eröffnet. Von den Ausstellern werden Geschenkideen und Handarbeiten angeboten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, berichten die Initiatoren. Den ganzen Tag über ist in der Kirche eine Ausstellung von Weihnachtskrippen von Hobbykrippenbauern zu bestaunen. Um 14 Uhr beginnt ein adventliches Singen und Spielen der Kinder. Unter der Überschrift "Wachet, betet, seid bereit!" erklingt ab 17 Uhr in der Kirche vorweihnachtliche Musik für Soli, Chor und Instrumente mit dem Kaiser-Heinrich-Chor. Bei freiem Eintritt bitten die Veranstalter um Spenden für eine private, spendenfinanzierte Schule für syrische Flüchtlingskinder in Naameh/Süd-Beirut im Libanon. 400 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren, die sonst keine Möglichkeit auf Schulbildung hätten, werden dort von syrischen und palästinensischen Lehrkräften unterrichtet. Zum Ausklang des Tages sorgt der Musikverein Memmelsdorf für adventliche Abendstimmung auf dem Kirchenplatz. Die Drosendorfer Ortsvereine freuen sich auf viele Besucher. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren