Laden...
Herzogenaurach
Erfolgsbeteiligung

Adidas gibt Mitarbeitern 3000 Euro extra

Auch dieses Jahr dürfen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Adidas über eine Erfolgsbeteiligung freuen. Das berichtet das Unternehmen am Donnerstag. Demnach bekommen die Mitarbeiter "für ein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch dieses Jahr dürfen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Adidas über eine Erfolgsbeteiligung freuen. Das berichtet das Unternehmen am Donnerstag. Demnach bekommen die Mitarbeiter "für ein starkes Geschäftsjahr 2019" mit dem März-Gehalt 3000 Euro zusätzlich ausgezahlt.

Die gute Nachricht verkündeten Kasper Rorsted, Vorstandsvorsitzender von Adidas, und Personalvorstand Karen Parkin am Donnerstag gemeinsam in Herzogenaurach und bedankten sich für den Einsatz der Mitarbeiter im vergangenen Jahr. Anspruch auf den sogenannten Champions-Bonus haben alle Mitarbeiter in Deutschland, darunter auch Auszubildende und Trainees, die mindestens sechs Monate im Unternehmen beschäftigt sind und keine leistungsvariable Vergütung erhalten.

Auch außertarifliche Mitarbeiter beteiligt Adidas am Unternehmenserfolg, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. Im Rahmen eines weltweiten Bonusprogramms bemesse sich die variable Vergütung an der individuellen Leistung und dem Unternehmenserfolg. Zudem könnten Adidas-Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Niederlanden, Hongkong, der Großregion China und Taiwan im Rahmen eines Mitarbeiteraktienprogramms am Erfolg des Unternehmens partizipieren und Firmenaktien zu exklusiven Konditionen erwerben. Mittlerweile nehmen durchschnittlich etwa 5000 Mitarbeiter an diesem Programm teil. red