Hallerndorf

Achtsame Art des Reitens

Beim Rai-Reiten steht die Harmonie zwischen Pferd und Mensch im Vordergrund. Reitlehrerin Claudia Kißmehl aus Pautzfeld hat dazu auch ein Buch geschrieben.
Artikel drucken Artikel einbetten
In ihrem Buch "Harmonie von Mensch und Pferd - Die Rai-Reitweise" beschreibt Claudia Kißmehl auch eigene Erfahrungen.  Foto: Mathias Erlwein
In ihrem Buch "Harmonie von Mensch und Pferd - Die Rai-Reitweise" beschreibt Claudia Kißmehl auch eigene Erfahrungen. Foto: Mathias Erlwein

Mathias Erlwein Rai-Reiten ist eine ganz besondere Art des Reitens. Sie kommt ohne Sporen, Peitschen und Gebisse aus. Vielmehr steht die Psyche des Pferdes im Mittelpunkt, der Reiter wird zum Leittier und zum Vertrauten des Pferdes. "Es geht um die Harmonie von Mensch und Pferd", erklärt die Pautzfelder Rai-Reitlehrerin Claudia Kißmehl. Sie praktiziert auf ihrem Reiterhof diese besondere Philosophie des Reitens und hat deren Gründer Fred Rai persönlich kennenlernen können. Der Pferdekenner und Experte für Verhaltensweise dieser Tiere war der Begründer des Europäischen Pferdeschutzbundes und der Bundesvereinigung für Rai-Reiten. 2014 hat er sogar ihren Pferdehof "Pegasus" persönlich zur Rai-Reitschule ernannt. Das Ausbildungszentrum führt Kißmehl in Pautzfeld gemeinsam mit Ehemann Horst, Tochter Gloria unterstützt sie dabei.

"Harmonie von Mensch und Pferd - Die Rai-Reitweise", so lautet schließlich auch der Titel des Buches, das Claudia Kißmehl geschrieben und in Kooperation mit der Bundesvereinigung für Rai-Reiten veröffentlicht hat.

In dem Buch werden die wesentlichen Punkte des Rai-Reitens aufgezeigt, beschrieben und anhand anschaulicher Beispiele aus der Praxis erläutert und mit vielen Bildern ergänzt. Claudia Kißmehl hat dabei nicht zuletzt ihre eigenen Erfahrungen einfließen lassen und berichtet unter anderem auch davon, wie ihr Kontakt zu Fred Rai entstanden ist und sich dadurch ihre Sichtweise auf das Lebewesen Pferd verändert hat. Neben der Erklärung der Philosophie des Rai-Reitens enthält das Buch auch eine kleine Biografie über den Gründer.

Besonderen Raum nimmt jedoch die Beschreibung der zum Rai-Reiten entstandenen Masterarbeiten ein. Mit diesen wurde nachgewiesen, dass diese Reitweise tiergerecht ist und funktioniert.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren