Bamberg
Unfall

Abstand zu gering

Im dichten Kolonnenverkehr wegen einer Tagesbaustelle musste am Dienstag ein 21-Jähriger Audifahrer, der auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Bamb...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im dichten Kolonnenverkehr wegen einer Tagesbaustelle musste am Dienstag ein 21-Jähriger Audifahrer, der auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Bamberg-Ost und -Süd in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs war, stark abbremsen. Dies bemerkte ein 22-Jähriger, der ebenfalls in einem Audi unterwegs war, zu spät und fuhr wegen seines zu geringen Sicherheitsabstandes auf. Seine Beifahrerin verletzte sich dabei leicht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 6000 Euro. pol
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren