Euerdorf
Gemeinde

Abschied in den Ruhestand

Über 22 Jahre war Wolfgang Miller im Bauhof der Marktgemeinde Euerdorf beschäftigt. Jetzt wurde der 65-Jährige in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. "Wolfgang Miller hinterlässt eine große Lü...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeisterin Patricia Schießer dankt dem langjährigen Gemeindearbeiter Wolfgang Miller für seinen Einsatz.  Foto: Doris Bauer
Bürgermeisterin Patricia Schießer dankt dem langjährigen Gemeindearbeiter Wolfgang Miller für seinen Einsatz. Foto: Doris Bauer

Über 22 Jahre war Wolfgang Miller im Bauhof der Marktgemeinde Euerdorf beschäftigt. Jetzt wurde der 65-Jährige in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

"Wolfgang Miller hinterlässt eine große Lücke", stellte Bürgermeisterin Patricia Schießer fest und lobte Miller für sein großes Engagement für die Marktgemeinde und für seine besonnene und ausgleichende Art. "Auch die Bürgerinnen und Bürger, die mit ihm sprachen, waren immer voll des Lobes", so die Bürgermeisterin. Zum Dank bekam Miller eine Urkunde sowie ein Präsent der Marktgemeinde. Auch die Kollegen überreichten dem geschätzten Kollegen ein Präsent. Wolfgang Miller war vorrangig für die Grünanlagen zuständig. Für die Pflege des Friedhofs war er ebenfalls mitverantwortlich. "Den Zusammenhalt unter den Kollegen werde ich sicher sehr vermissen", erklärte Wolfgang Miller, "auch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Führungsmannschaft war immer optimal." Für den Ruhestand hat er noch keine konkreten Pläne: "Das lasse ich auf mich zukommen."

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren