Bad Brückenau
Betrug

Abrechnung und Mahnung

Zwei Fälle von Betrug beziehungsweise Betrugsversuch kamen am Donnerstag bei der Polizei Bad Brückenau zur Anzeige. Im ersten Fall bekommt ein Mann Rechnungen eines Stromversorgers, obwohl er seinen S...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Fälle von Betrug beziehungsweise Betrugsversuch kamen am Donnerstag bei der Polizei Bad Brückenau zur Anzeige. Im ersten Fall bekommt ein Mann Rechnungen eines Stromversorgers, obwohl er seinen Strom von einem anderen Anbieter bezieht. Nachdem nun auch Mahnungen kommen, meldete er den Vorgang bei der Polizei. Die Masche scheint kein Einzelfall zu sein, wie erste Recherchen ergaben, teilt die Polizeiinspektion am Freitag mit. Eine Frau aus dem Altlandkreis wunderte sich über die Abrechnung ihrer Kreditkarte. Die Karte lag original verpackt zuhause und war noch nie benutzt worden. Wer sich auf welche Weise die Daten beschafft hat, ist Kern des Ermittlungsverfahrens, das eingeleitet wurde, so die Polizei. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren