Uehlfeld
uehlfeld.inFranken.de 

Abgeordnete bringt Kindern die Pflanzenwelt näher

In Zeiten, in denen Kinder immer seltener das Haus verlassen, um draußen zu spielen, sondern lieber an TV, Tablet oder Handy sitzen, ist es umso wichtiger, sie in ihrer Freizeit dazu zu animieren, sic...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zum Abschluss bereitete Gabi Schmidt ein Kräuterbüfett zu. Foto: privat
Zum Abschluss bereitete Gabi Schmidt ein Kräuterbüfett zu. Foto: privat

In Zeiten, in denen Kinder immer seltener das Haus verlassen, um draußen zu spielen, sondern lieber an TV, Tablet oder Handy sitzen, ist es umso wichtiger, sie in ihrer Freizeit dazu zu animieren, sich mit der Natur zu beschäftigen. Das findet auch die Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Gabi Schmidt. Deshalb hat sie im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Markt Uehlfeld eine Kräuterwanderung für Kinder veranstaltet. Bei fantastischem Sommerwetter führte Gabi Schmidt die Gruppe von knapp 25 Kindern und Eltern durch die Natur rund um Uehlfeld.

Die staatlich geprüfte Kräuterpädagogin hatte viel Spaß dabei, den wissbegierigen Kindern die Pflanzenwelt der Region näher zu bringen. "Die Jungen und Mädchen haben begeistert mitgemacht und sich sehr für die Umwelt interessiert", erzählt die Abgeordnete aus Uehlfeld. So zeigte sie ihnen, dass viele Pflanzen am Wegesrand keineswegs Unkraut sind, sondern viele nützliche Eigenschaften haben können. So konnten die Kinder nicht nur einen großartigen Tag in der Natur verbringen, sondern auch jede Menge Wissen über die heimischen Pflanzen mitnehmen. Die Wanderung endete mit einem Büfett im Grünen, bei dem die Kinder den ereignisreichen Tag ausklingen ließen.

Schmidt, die sich sehr für die Verankerung von Alltagskompetenzen im Bildungssystem einsetzt, sieht ein großes und weiterwachsendes Interesse an diesen Bereichen: "Solche Aktionen zeigen doch, dass sich Menschen für Gebiete wie Natur oder Handwerk begeistern. Aber nicht nur bei Kindern, sondern auch in der Wirtschaft sind Alltagskompetenzen enorm gefragt. Besonders in Bezug auf Themen wie Nachhaltigkeit und Umwelt." Gabi Schmidt weiter: "Das Wissen der Eltern und Großeltern zu erhalten und zu vermitteln, sollte etwas sein, dass jedem wichtig ist. Denn dieses Wissen ist für die Zukunft von entscheidender Bedeutung." Manuel Liebich

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren