Bamberg

Abgängige Seniorin hält Polizei auf Trab

Eine aus ihrer Station des Klinikums am Bruderwald abgängige 84-jährige Seniorin führte am 1. Weihnachtsfeiertag zwischen 11 und 13.30 Uhr zu intensiven Suchmaßnahmen der Polizei im Bereich des Klinik...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine aus ihrer Station des Klinikums am Bruderwald abgängige 84-jährige Seniorin führte am 1. Weihnachtsfeiertag zwischen 11 und 13.30 Uhr zu intensiven Suchmaßnahmen der Polizei im Bereich des Klinikums. Unter anderem wurde dabei auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Aufgrund der kühlen Temperaturen und des körperlichen Zustands der Dame war von einer hohen Gefahr für deren Gesundheit auszugehen. Die Vermisste konnte letztlich unversehrt innerhalb des Klinikums gefunden und in ihr Zimmer zurückgebracht werden. Einbrecher entkommen mit Schmuck Zwei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern in der Wunderburg suchten sich Einbrecher am Dienstag aus. Sie entkamen mit Schmuck im Wert von etwa 1000 Euro. In den frühen Morgenstunden zwischen 1.30 und 5 Uhr verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zu einer Wohnung in der Kornstraße.In den Wohnräumen durchwühlten die Einbrecher Schränke und Schubladen. Am Dienstagabend zwischen 17.30 und 20 Uhr kam es dann zu einem weiteren Einbruch in der Nürnberger Straße. In diesem Fall brachen Unbekannte die Balkontüre einer Hochparterrewohnung auf und entkamen mit Schmuck im Wert von ungefähr 1000 Euro. Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag in der Kornstraße oder am Dienstagabend im Bereich der Nürnberger Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0951/9129-491 an die Kripo Bamberg zu wenden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren