Hausen

"Abenteuer mit einem Querkela"

Mit dem "Häus'ner Theatersommer" bietet die Gemeinde Hausen im Rahmen des "Fränkischen Theatersommers" der Oberfränkischen Landesbühne ein Freiluft-Kulturerlebnis in den Sommermonaten an. "Abenteuer m...
Artikel drucken Artikel einbetten
+2 Bilder

Mit dem "Häus'ner Theatersommer" bietet die Gemeinde Hausen im Rahmen des "Fränkischen Theatersommers" der Oberfränkischen Landesbühne ein Freiluft-Kulturerlebnis in den Sommermonaten an. "Abenteuer mit einem Querkela" heißt das Kindertheaterstück nach einer Legende aus dem Lichtenfelser Land. Franzi will nicht ins Bett. Der Vater soll ihr von den Querkela erzählen, den Zwergen, die einst in einer Höhle im Staffelberg wohnten. Vaters Erzählung wird immer wieder unterbrochen durch Aktionen von Franzi, die spielerisch das Erzählte umsetzen will. Und natürlich mischt sich auch noch das Querkela selber ein - was die beiden zunächst nicht bemerken. Die Aufführung am Samstag, 17. August, beginnt um 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) im "Greifenhof", Dr.-Kupfer-Straße 4. Kartenpreis: 7 Euro für Kinder, 9 Euro für Erwachsene. Kartenvorverkauf: Gemeinde Hausen, Volksbank, Sparkasse Hausen oder im Internet unter www.theatersommer.de. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren